Home » Autoren, Vermarktung, Wissenswertes

Autoren im Web
stellen ihre Arbeit und ihre Bücher vor

Geschrieben am 24. August 2010 – 20:033 Kommentare

Autoren Buchvorstellung Autoren im Web<br>stellen ihre Arbeit und ihre Bücher vorStellen Sie Ihre Bücher kostenlos vor

Autoren im Web erfreut sich einer stetig steigenden Besucherzahl. Davon sollen Autoren profitieren. Deshalb möchten wir möglichst vielen Autoren die Möglichkeit geben, ihre Arbeit und ihr Buch bzw. ihre Bücher vorzustellen. Da diese Idee auf dem Win-Win-Prinzip beruht, bieten wir unsere Plattform „Autoren im Web“ kostenlos zu diesem Zweck an.

Wie funktioniert es?

Die Autoren-/Buchvorstellungen sind nicht auf ein Genre festgelegt, es werden aber keine Bücher mit gewaltverherrlichendem Inhalt vorgestellt.
Interessierte Autoren setzen sich bitte per Mail mit mir in Verbindung (autoren-im-web@web.de).
Laden Sie sich hier zum Aufbau Ihres Textes die Anleitung herunter, damit wir einen einheitlichen Stil für diese neue Rubrik bekommen.

Die Texte sollten aus drei Hauptthemen bestehen:
1. Vortstellung des Autors / der Autorin
2. Wie wurde ich zum Autor und wie arbeite ich als Autor?
3. Eigene Bücher inhaltlich vorstellen und bewerben

Es können bis zu drei Bücher je Autor vorgestellt werden, die mit einem Verkaufslink zu Amazon versehen werden, damit potentielle Leser ohne Umweg das Buch kaufen können. Die Vorstellung Ihres Buches sollte neugierig auf den Inhalt machen und sich vom Klappentext, der ohnehin überall im Netz zu finden ist, deutlich unterscheiden, um dem Leser das Buch so richtig schmackhaft zu machen.

Wichtig: Der Text darf nirgendwo sonst im Netz veröffenticht sein (ausgenommen kurze Klappentexte).

Wir behalten uns vor, Texte abzulehnen, zu kürzen oder anzupassen (bzw. vornehmlich von Ihnen nacharbeiten zu lassen). Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht, wir bemühen uns jedoch, Bewerber in der Reihenfolge der Eingänge zu berücksichtigen.

Ich freue mich auf zahlreiche Zuschriften und viele persönliche Kontakte!

Info/Anleitung Pdf zum download

Liebe Grüße
Grete C. Söcker  (E-Mail: autoren-im-web@web.de)

Ähnliche Themen:

  1. Autoren stalken – ein Spiel auf Ciao? Anknüpfend an den Artikel, den Ursula Prem zum Thema Cybermobbing gestern geschrieben hat, möchte hier die weitere Entwicklung festhalten....
  2. Kostenlose Buchwerbung
    für Autoren im Web
    Gastbeitrag von Ursula Prem, Autorin Neue, themenrelevante Literaturblogs zur kostenlosen Buchvorstellung Autoren werden im Web immer aktiver. Auch Sie...
  3. Rufmord an Autoren Ich bedanke mich herzlich bei meiner Autorenkollegin Ursula Prem für den nachfolgenden Artikel und beim gesamten Team von “Ein...
  4. Zwei Autorinnen stellen sich vor Nadine d’Arachart und Sarah Wedler „Wie ist es eigentlich, wenn man zusammen schreibt?“ Das ist die erste Frage, die...
  5. Gebrauchte Bücher verkaufen Seine ganz speziellen Lieblingsbücher hebt man meist für viele Jahre auf, vererbt sie teilweise sogar an den Nachwuchs. Doch...

3 Kommentare »

  • Hallo und einen schönen guten Tag.
    Mein Name ist Franz Spengler und bin im Bayerischen Wald geboren.
    Das Leben trieb mich nach München, Essen und nun nach Ostfriesland, wo ich glücklich lebe und schreibe. Mein erstes Buch “Als die Tiere für einen Tag sprechen durften”, habe ich geschrieben, nachdem man unserm lieben Kater Felix etwas sehr schlimmes angetan hat und ich immer wieder in den Medien hören und sehen muss, wie grausam manche Menschen mit unseren Erdenmitbewohnern, unseren Geschwistern die nur anders ausehen, umgehen. Es ist zum Teil ein Tatsachenbericht, den ich in Märchenform geschrieben habe und ist für jedes Alter. Mein zweite Buch “Einen Kobold zu Weihnachten”, dreht es sich um Urteilen und Verurteilen. Es sind vier weihnachtliche Kurzgeschichten, die teils heiter, teils nachdenklich sind und auch als Hörbuch gibt, das von mir besprochen wurde. Diese Geschichten kann man auch übers Jahr lesen und sind “auch” für jedes Alter. Da ich mit offen Augen, Ohren und Herzen durchs Leben gehe, greife ich immer wieder Themen auf, die mein Herz berühren. Ich schreibe diese dann durch die “Blume” in Märchenform nieder um den Leser zu dem jeweiligen Thema zum Nach- bzw. Umdenken anzuregen.
    Arbeite an einem vegetarischen Kochbuch und an einem Kindertheaterstück/ u. Kindermusical. Schreibe gerne Kinderlieder, zu denen ich noch eine, einen Sängerin,/ Sänger suche.
    Male gerne, mache Reiki und beschäftige mich mit alternatiever Medizien und Energieheilung.

  • “Einen Kobold zu Weihnachten” gibt es auch als Hörbuch, das ich selber besprochen habe und mit einigen Liedchen aufgelockert habe.
    Das Buch und Hörbuch, gibt es bei Zwiebelzwerg Verlag, bei Amazon und in jedem Buchhandel kann man es bestellen.

    “Als die Tiere für einen Tag sprechen durften”, ist im Traumstunden Verlag, bei Amazon, bei Weltbild Verlag erhältlich und in jedem Buchhandel kann man dieses bestellen. Bei Amazon ist es auch als E.-Book erhältlich.

  • Noton Briese sagt:

    Hiermit grüße ich alle “Leseratten”.
    Nachdem ich mein Buch geschrieben und verlegt hatte (Books on Demand), begannen erst die Probleme. Es ist augenscheinlich nicht so leicht eine Neuerscheinung zu bewerben.
    Auch im Zeitalter des Internernets, braucht ein Interessent ein Stichwort, sei es den Autor oder den Titel oder wenigstens etwas davon. Das könnte eine neue Aufgabe werden !

    Nun, ich verspreche mir etwas von dieser Seite ” Autoren im Web “.

    MfG. Briese

Schreiben sie einen Kommentar!