Home » Schreibwettbewerb, Wissenswertes

Wettbewerb literarische Übersetzungen

Geschrieben am 26. November 2010 – 20:34Kein Kommentar

Abgabe bis 01.12.2010
Der Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW für 2011 wird für eine literarische Übersetzung eines fremdsprachigen Werkes in die deutsche Sprache vergeben. Der Literaturpreis ist mit 25.000 Euro ein sehr hoch dotierter Literaturpreis im deutschsprachigen Raum. Er wird jährlich und gemeinsam mit dem Europäischen Übersetzerkollegium vergeben. Mit diesem Preis wird eine literarische Übersetzung ins Deutsche und damit das Gesamtwerk des deutschsprachigen Übersetzers gewürdigt.

Berücksichtigt werden Werke der erzählenden Prosa aller Sprachen, ausgenommen Kinder- und Jugendkultur. Wer an diesem Wettbewerb noch teilnehmen möchte, muss sich aber etwas beeilen, denn der Abgabetermin für alle Übersetzungen von Einzelpersonen, Literaturkritikern und Verlagen ist unwiderruflich der 1. Dezember 2010. Zu den wichtigsten Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs zählt, dass die Übersetzung lieferbar und publiziert sein sollte.

Die Bewerbung muss in sechsfacher Ausführung und mit einer Bio- Bibliographie, dem eigenen Lebenslauf, der Verlagsausgabe, Publikationsliste und Preis- Begründung an das Europäische Übersetzer- Kollegium geschickt werden. Der Bewerbung sollte möglichst das Original der Übersetzung beigelegt werden. Eine Kopie des Originals ist jedoch auch möglich.

Alle erforderlichen Unterlagen und weitere Informationen können hier angefordert werden.

Die fünf unabhängigen Jury- Mitglieder aus dem Kreis der Literaturkritiker und literarische Übersetzer der Stiftung entscheiden über die Preisvergabe. Bei einer Absage erfolgt keine Begründung. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Die Sitzung der Jury Anfang 2011 ist nicht öffentlich. Der Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW kann auf Grund der Entscheidung der Jury zu gleichen Teilen an zwei Übersetzer vergeben werden. Die Preisvergabe wird vom Präsidenten der Kunststiftung im Juli 2011 vergeben.

Ähnliche Themen:

  1. MDR Literaturpreis Ein Literaturpreis der besonderen Art Schreibwettbewerbe sind für viele Hobby- und Freizeitautoren, aber auch für Autoren, die schon einige...
  2. Schreibwettbewerb „Stückemarkt“ Einsendeschluss 1.Dezember 2010 Unter der Originalausschreibung Der Stückemarkt findet seit mehr als 30 Jahren ein Wettbewerb der Förderinitiative für...
  3. Putlitzerpreis 2011 Kurzgeschichten Wettbewerb Auch in diesem Jahr wird der Putlitzerpreis ausgeschrieben. Alle, die eine unveröffentlichte Kurzgeschichte bis zum 15. Oktober 2010 einreichen,...
  4. Ausschreibung Friedrich-Glauser-Krimipreis Die Ausschreibung zum Friedrich-Glauser-Krimipreis der Autoren (Roman+ Debüt) endet am 30.11.2010. Hierbei geht es um eine Ausschreibung für 2011...
  5. Schreibwettbewerb Augsburger Dramatikerpreis Vielen noch jungen und vielleicht unbekannten Autoren eröffnet sich mit Schreibwettbewerben eine neue Möglichkeit, ihr Können und ihre Kreativität...

Kommentare sind geschlossen.