Home » Schreibwettbewerb, Wissenswertes

Schreibwettbewerb „Stückemarkt“

Geschrieben am 27. November 2010 – 08:54Kein Kommentar

Einsendeschluss 1.Dezember 2010

Unter der Originalausschreibung Der Stückemarkt findet seit mehr als 30 Jahren ein Wettbewerb der Förderinitiative für Gegenwartsdramatik statt. Hier können sich unbekannte Autorinnen und Autoren, Verlagslektoren, Kritiker und Theatermacher im Schreiben von neuen Theaterstücken versuchen. Für manch einen Autoren war dies bereits sein Sprungbrett zu den erfolgreichen Autoren. Viele ihrer Stücke wurden und werden bereits an renommierten Theatern gespielt. In diesem Jahr lautet das Motto “Erkenne Dich selbst, verrate den anderen“. Dramatikerinnen und Dramatiker aus ganz Europa können sich daran mit ihren Stücken beteiligen. Das Ziel dieses Wettbewerbes ist es, neue Texte zu finden, die zur Gegenwart eine Haltung beziehen und neue Impulse für die Theaterbühne freisetzen.

Zu den wichtigsten Teilnahmebedingungen zählt, dass jeweils nur ein Stück eingereicht werden darf und es nicht älter als zwei Jahre sein sollte. Auch darf es noch nicht uraufgeführt oder an ein Theater vergeben sein. Es kann in deutscher oder einer anderen Sprache, eingereicht werden. Eine Übersetzung ins Deutsche ist nicht zwingend erforderlich. Wer eine Übersetzung beifügen möchte, kann dies gern mit einer Kopie tun.

Aus allen eingereichten Stücken wählt die Jury des Stückemarktes acht Autorinnen und Autoren aus. Fünf der Texte werden in szenischen Lesungen vorgestellt und präsentiert. Zum Dramatikerworkshop werden drei weitere Autoren eingeladen. Jeder Stückemarkt- Juror übernimmt Autoren- Patenschaft. Sie ist für die Autoren eine weitreichende Unterstützung bei der Arbeit am Text, gibt aber zugleich auch einen Einblick in den Aufgabenbereich der Juroren.

Der Förderpreis für neue Dramatik ist mit 5000 Tausend Euro dotiert und mit einer Uraufführung verbunden.

Ähnliche Themen:

  1. Schreibwettbewerb Nürnberger Kulturläden Ziel dieses Schreibwettbewerbes ist es, mit dem „Literaturpreis der Nürnberger Kulturläden“ den literarischen Nachwuchs Mittelfrankens zu fördern. Der in...
  2. Wettbewerb literarische Übersetzungen Abgabe bis 01.12.2010 Der Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW für 2011 wird für eine literarische Übersetzung eines fremdsprachigen Werkes in...
  3. Schreibwettbewerb Thema Liebe Autoren aller Altersklassen können hier ihr Können und Talent unter Beweis stellen. Der Schreibwettbewerb mit dem Thema „Die Facetten...
  4. Schreibwettbewerb Augsburger Dramatikerpreis Vielen noch jungen und vielleicht unbekannten Autoren eröffnet sich mit Schreibwettbewerben eine neue Möglichkeit, ihr Können und ihre Kreativität...
  5. Stimmungsvoller Schreibwettbewerb Immer wieder auf der Suche nach neuen Autoren/Autorinnen hat der woMan-Verlag einen Schreibwettbewerb ausgerufen, der sich mit dem Thema...

Kommentare sind geschlossen.