Home » Autoren, Vorstellungen, Wissenswertes

Die Autorin Carola Kickers stellt sich vor

Geschrieben am 3. Februar 2012 – 11:00Kein Kommentar

Caro2klein Die Autorin Carola Kickers stellt sich vorMein Name ist Carola Kickers, doch ich schreibe auch unter dem Pseudonym Carol Grayson. Geboren in Krefeld und von Anbeginn künstlerisch vorbelastet, lebe ich heute in Kempen am Niederrhein. Ein beschauliches Städtchen, das vielen Künstlern bereits eine Heimat geboten hat. Noch kann ich allerdings nicht vom Schreiben leben. Hauptberuflich beschäftige ich mich jedoch ebenfalls mit Texten aller Art, sei es in der Werbung, im Ghostwriting oder bei Übersetzungen für meine Auftraggeber. Leider läßt mir meine freiberufliche Tätigkeit und das Schreiben wenig Freizeit. Die verbringe ich meist mit Lesen, Reisen und in der Natur, manchmal im Sattel eines Pferdes. Bei diesen Gelegenheiten sammle ich neue Inspirationen. Die meisten notiere ich gleich, so dass es an Notizbüchern in meinen Taschen nicht mangelt.

Mit dem Schreiben begonnen habe ich bereits in frühester Jugend mit Gedichten und Kurzgeschichten. 1996 wurde mein erstes Kinderbuch beim Chr.-Falk Verlag veröffentlicht.

Dann habe ich lange Jahre der Musik gewidmet, einen eigenen Verlag gegründet, u.a. auch Songtexte geschrieben, bis ich 2006 die ersten Fantasystorys schrieb und für Anthologien einreichte. 2007 folgte der erste Roman um den Vampir Jason Dawn. Eine Saga, die sich stetig weiter entwickelt.

Wenn ich meine Notizbücher von Zeit zu Zeit durchgehe und mir eine Idee ins Auge sticht, beginne ich mit einem groben Plot. Allerdings lasse ich meinen Figuren viel Spielraum. Grenzen gibt es bei mir. Ich nutze die normalen Wordprogramme und recherchiere sehr gerne, nicht nur im Internet, auch in Bibliotheken oder gar bei Zeitzeugen.

Im Laufe der Zeit habe ich gelernt, mich mehr auf mich selbst zu verlassen und weniger auf die Verlage. Da überwiegen leider die negativen Erfahrungen. Als Werbefachfrau habe ich natürlich einen großen Vorteil, was das Marketing angeht. Außerdem konzentriere ich mich nicht auf ein Genre. Zu meinen neuesten Werken gehört unter anderem der Katzenkrimi “Mr. Pattapu und das Geheimnis des alten Hauses”, der Abenteuervampirroman “Der Grabschänder” und die zweite Staffel der Jason Dawn Reihe.

Ich denke, meine Vielseitigkeit ist gleichzeitig meine Stärke, dazu kommen natürlich die Erfahrungen aus der Musikverlagsbranche. Meine Bücher werden im Print-, Hörbuch- wie im Ebooksektor verlegt. Man sollte gerade die neuen digitalen Medien nicht unterschätzen.

Buchvorstellungen:

Mr.Pattapu und das Geheimnis des alten Hauses: Katzenkrimi Die Autorin Carola Kickers stellt sich vor

Was passiert wenn ein typisch britischer Perserkater mit einem leichten Sprachfehler Detektiv spielt? Richtig, er schlittert von einem Abenteuer ins nächste. Sir Parzival of Purrham und seine Freunde Melodie und Lola müssen ihr Zuhause retten, das nach dem Tod ihres Herrchens von Erbschleichern besetzt wird.

Der Grabschänder Die Autorin Carola Kickers stellt sich vor

Nathan Lynch, ein Archäologieprofessor mit zweifelhaftem Ruf, ist im Besitz eines geheimnisvollen Amuletts, das ihn nicht nur auf die Spur einer Verschwörung führt, sondern auch zu seiner wahren Berufung. Er und sein Student David Gravenport sind dazu auserkoren, die Rückkehr der gefallenen Engel in den Himmel zu verhindern, denn sie alle entstammen uralten Engelsgeschlechtern. Die Gefallenen erwarten als Vampire ihre Wiedererweckung durch ihren Anführer Count Langsley und seine gefährlichen Zwillinge Damian und Patricia. Lynch benötigt für seine Aufgabe das Schwert des heiligen Michael und macht sich gemeinsam mit der Kunsthistorikerin Aurelia Gravenport auf eine gefahrvolle Suche.

Lux Aeterna I:

Die Abenteuer des Vampirs Jason Dawn

Die Abenteuer des Vampirs Jason Dawn umfassen in der ersten Staffel 100 Jahre im Leben eines Vampirs. Diese erste Staffel ist bereits komplett als Ebookserial im Club der Sinne erschienen. Während der erste Band noch eine Mischung aus Fantasy & Krimi beinhaltet, geht es in Band 2 bereits in die Dark Fantasy über. Man erfährt alles über die Schöpfung der Vampire, ihre Evolution und die neuen Fähigkeiten, die sie entwickelt haben. Dennoch bleiben die alten Probleme: Die Wesen der Nacht müssen mit der menschlichen Rasse koexistieren, was nicht immer einfach ist.

Herzliche Grüße

Carola Kickers

Ähnliche Themen:

  1. Die Autorin Rosa Rossi stellt sich vor Nun ich schreibe seit ich 8 Jahre alt bin. Zuerst für Freunde und Familie. Später auch in der Grossbank...
  2. Die Autorin Cornelia Geisler stellt sich vor Ich heiße Cornelia Geisler und bin als Lehrerin tätig. In meiner sehr eng bemessenen Freizeit schreibe ich vor allem,...
  3. Die Autorin Jana Kleinkes stellt sich vor Ich schreibe seit meiner Schulzeit. Die Ideen kommen auf verschiedene Weise. Manchmal beim fernsehen, manchmal beim lesen oder quatschen...
  4. Die Autorin Sylvia B. stellt sich vor Unter meinem Pseudonym Sylvia B. habe ich bisher fünf Bücher veröffentlicht. Die Trilogie »Moderne Märchen für Erwachsene«, bestehend aus...
  5. Die Autorin Angelika Stephan stellt sich vor „Kunst und Literatur machen das Leben bunter“ Die Begeisterung für Texte entwickelte ich bereits während meiner Schulzeit. Ich studierte...

Kommentare sind geschlossen.