Home » Autoren, Vorstellungen

Die Autorin Cornelia Geisler stellt sich vor

Geschrieben am 15. August 2012 – 07:26Kein Kommentar

Cornelia Geisler Die Autorin Cornelia Geisler stellt sich vorIch heiße Cornelia Geisler und bin als Lehrerin tätig. In meiner sehr eng bemessenen Freizeit schreibe ich vor allem, aber auch Rad fahren, tanzen und lange Spaziergänge mit meinem Mann und unserem Hund stehen auf meiner Hobbyseite.

Seit wann ich genau schreibe, kann ich eigentlich nicht angeben. Aber schon in meiner Kindheit schrieb ich hin und wieder kleinere Geschichten für meine jüngeren Geschwister. Als ich mir vor ca. zwei Jahren meinen rechten Fuß brach und mehrere Tage allein im Krankenhaus in Kappeln zubringen musste, da nahm ich Zettel und Stift in die Hand und begann mein jetziges Kinderbuch zu schreiben. Ich hatte ganz plötzlich eine super Idee und diese wollte ich nur erst einmal auf das Papier bringen. Zu Hause begann die genau Erarbeitung, Nachrecherche und so. Zum Schluss schrieb ich den ganzen Text noch einmal auf meinem PC nieder, wobei ich gleich eine weitere Korrektur vornahm.

Inzwischen ist schon Band II meiner Trilogie erschienen und meine Arbeitsweise hat sich stark verändert. Nun habe stets einen kleinen Block oder einen Zettel bei mir, um Ideen, die ich während meiner freien Zeit bekommen zu notieren. Gefällt mir eine Idee dann besonders gut, dann schreibe ich mir „Weg der Geschichte“ auf. Hierbei handelt es sich um Hinweise wie Personen; Orte; Wege usw. So entstehen oft eine Art „Autobahnen“, die sich kreuzen, verschlingen, wieder sortieren dann zum Ziel führen.

Meine Recherchen führe ich in Bibliotheken, private Lexika und im Internet durch. Manchmal sind es auch die Gespräche mit anderen Menschen, die mir weiterhelfen.

Alle meine Texte schreibe ich mit Microsoft Word, wobei die Verlage unterschiedliche Schriftarten und Schriftgrößen vorgeben, so meine Erfahrungen auf der Suche nach einem Verlag für mein Buch. Viele Verlage wollten mein erstes Buch haben, aber mit einer fast unzumutbaren Zulage.

Ich verlege meine Bücher beim NOEL – Verlag in Oberhausen und bin sehr zu frieden. Freundliche und fast familiäre Kontakte führen sehr schnell zu einer tollen und engen Zusammenarbeit. Die Mitarbeiter des Verlagen gehen auf die Wünsche der Autoren ein, besprechen gemeinsam, wie der weitere Ablauf bei der Buchveröffentlichung aussehen wird, so sind meine zwei Bücher auch als E-Book erhältlich.

Leider kann ich Ihnen nicht genau sagen, wie lange ich an einem Buch schreibe und ich glaube auch, dass dies unwichtig ist. Kommt es nicht vielmehr auf einen gelungenen Inhalt an, der die Leser anspricht und sie mit in unsere Welt nimmt?

Meine Bücher mit dem Titel „Fantastische Abenteuer in Mytrasiol“, bestehen aus dem Band I, erschienen Mai 2012 und aus dem Band II, erschienen im Juli 2012, handeln von vier unzertrennlichen Kindern, die in einem fernen unbekannten Land mit dem Namen Mytrasiol aufwachsen. Das Land ist wunderschön, es ist umgeben von sehr hohen und zerklüfteten Felsen, die das Land wie eine Schutzmauer umgeben. Kristallklares Wasser fließt den steilen Hängen hinunter und bringt auch heilendes Wasser den Menschen des Landes Mytrasiol. Hier leben Jessy, Fram, Jossy und Gress unbekümmert und sorgenfrei auf und sie erleben gemeinsam viele verschiedene spannende Abenteuer. Ihnen zur Seite stehen wichtige Geister und Feen des Landes.
Zur Homepage der Autorin geht es hier.

Fantastische Abenteuer in Mytrasiol Die Autorin Cornelia Geisler stellt sich vor

Fantastische Abenteuer in Mytrasiol: Band II Die Autorin Cornelia Geisler stellt sich vor

Ähnliche Themen:

  1. Die Autorin Carola Kickers stellt sich vor Mein Name ist Carola Kickers, doch ich schreibe auch unter dem Pseudonym Carol Grayson. Geboren in Krefeld und von...
  2. Die Autorin Annette Eickert stellt sich vor Im Herbst 1978 erblickte ich in der Nibelungenstadt Worms am Rhein das Licht der Welt. Nach der Mittleren Reife...
  3. Die Autorin Rosa Rossi stellt sich vor Nun ich schreibe seit ich 8 Jahre alt bin. Zuerst für Freunde und Familie. Später auch in der Grossbank...
  4. Autorin Ursula Schmid stellt sich vor Ich wurde am 05. Januar 1955 als jüngstes von vier Kindern in Aalen geboren und mein schulischer und beruflicher...
  5. Die Autorin Doris Bruckner stellt sich vor Mein Name ist Doris Bruckner und ich komme aus Wien. Nachdem ich viele Jahre als Arzthelferin und einige Jahre...

Kommentare sind geschlossen.