Home » Vorstellungen

Blättern Sie mit: Bücher im Wind

Geschrieben am 11. April 2010 – 19:33Kein Kommentar

Unter diesem Motto haben am 23. April der Börsenverein und die Stiftung Lesen mit Unterstützung wieder einige Aktionen und Veranstaltungen auf die Beine gestellt, um das Lesen zu fördern.

So können sich z.B. Schulen anmelden und Gutscheine anfordern, die am Tag des Buches kostenlos an die Schüler der 4. und 5. Klassen verteilt werden. Jedes Kind kann sich mit diesem Gutschein in ausgewiesenen Buchhandlungen ein Buch aussuchen.

Außerdem gibt es Aktionen von Buchhändler, die an diesem Tag von jedem verkauften Buch einen Teilbetrag spenden.

Weitere Highlights sind das Welttags-Quiz, eine Schnitzeljagd, ein Bücherfreundschaftsband wird gewebt und natürlich fehlen auch die Lesereise, mit Autorenlesungen in Buchhandlungen nicht.

Welttag Presse 1 150x150 Blättern Sie mit: Bücher im Wind

UNESCO-Welttag des Buches: Luftballons, Literatur und Lesungen

Schauen Sie deshalb unbedingt auf der Internetseite Welttag des Buches vorbei , denn hier bekommen Sie alle Infos und Veranstaltungen aus erster Hand. Außerdem einen Veranstaltungskalender, der Ihnen zeigt, wo in Ihrer Region das Buch mit Sonderaktionen gefeiert wird.

Weitere Infos finden Sie auch auf der Internetseite der Stiftung Lesen

Ähnliche Themen:

  1. DKZV – Tausende Euro für 300 Bücher Allen Autoren, die auf Verlagssuche sind, sei der Artikel “Im Land der Dichter und Täuscher” auf Süddeutsche.de von André...
  2. Gebrauchte Bücher verkaufen Seine ganz speziellen Lieblingsbücher hebt man meist für viele Jahre auf, vererbt sie teilweise sogar an den Nachwuchs. Doch...
  3. Neues vom Suhrkamp Verlag Anfang des Jahres fand der Umzug der Suhrkamp Verlages von Frankfurt nach Berlin statt. Bisher konnte man, außer einigen...
  4. Autoren im Web
    stellen ihre Arbeit und ihre Bücher vor
    Erfolgreiche Autoren lassen keine Gelegenheit aus, um auf ihr Buch hinzuweisen und es zu bewerben. Autoren im Web gibt Ihnen...
  5. Friedenspreis geht an David Grossmann Der diesjährige Friedenspreisträger David Grossmann ist wieder zu Gast in Deutschland. Er wird am 15.11.2010 mit dem Chefredakteur des...

Kommentare sind geschlossen.