Home » Veröffentlichungen, Vorstellungen

Neues Druckzentrum für BoD Norderstedt

Geschrieben am 11. Mai 2010 – 17:32Kein Kommentar

Die Books on Demand GmbH, Norderstedt wurde 1997 von Libri gegründet. Die offizielle Eröffnung des neuen Druckzentrums in Norderstedt/Hamburg fand am 5. Mai 2010 mit vielen Gästen statt. Auf einer 4000 qm großen Produktionsfläche und ca. 50 Mitarbeitern sollen 2010 über 3 Millionen Bücher gedruckt werden. Norderstedt ist somit der größte Verlagsstandort in Deutschland und marktführend in der digitalen Buchproduktion. Die Lieferzeiten für ein bestelltes Buch sollen jetzt noch kürzer werden. Ein Paperback könnte bereits nach zwei Tagen gedruckt sein. Die Bevorratung von Toptiteln versprechen kürzere Lieferzeiten. Der Wunsch, ein Buch drucken zu lassen und schnellstens in den Händen zu halten ist mit Books on Demand realistisch geworden. (rh)

Ähnliche Themen:

  1. Neues vom Suhrkamp Verlag Anfang des Jahres fand der Umzug der Suhrkamp Verlages von Frankfurt nach Berlin statt. Bisher konnte man, außer einigen...
  2. Gutschein für eine Buchveröffentlichung Ich habe auf meinem Schreibtisch einen Gutschein für eine Buchveröffentlichung der Books on Demand GmbH, Norderstedt, liegen. Eigentlich wollte...
  3. Neues Social-Web-Tool für Buchautoren Die Buchfindemaschine Wenn Sie selbst bereits ein Buch veröffentlicht haben, dann werden Sie das kennen: Um den Verkauf anzustarten,...
  4. Amazon verdoppelt Auszahlung an Autoren und Verlage 21. Januar 2010 Interessante Neuigkeiten weiß die Financial Times zu berichten. Demnach will Amazon sowohl die Autoren als auch...
  5. Books on Demand als Karriere – Sprungbrett Der Autor Gerd Scherm  hat den Sprung vom Selbstverlag zum klassischen Verlag geschafft. Für viele Books on Demand-Autoren ein...

Kommentare sind geschlossen.