Home » Wissenswertes

Sonderzeichen über die Tastatur einfügen

Geschrieben am 13. Juni 2010 – 09:16Ein Kommentar

sonderzeichen tastatur einfügen 150x150 Sonderzeichen über die Tastatur einfügenImmer wieder fragen mich Autoren nach bestimmten Sonderzeichen, die sie gern in Ihren Büchern verwenden würden. In Word gibt es zum Beispiel die französischen Anführungszeichen oder den Gedankenstrich, die über ein Menü eingefügt werden können:
„Einfügen“ – „Symbol“
Bei OpenOffice finden Sie die Sonderzeichen hier:
„Einfügen“ – „Sonderzeichen“

Wenn man allerdings gerade im Schreibfluss ist, dann bremst der Griff nach der Maus natürlich unangenehm aus.
Sie haben zwei Möglichkeiten, die Sonderzeichen über die Tastatur einzufügen.

  • Menü über Tastatur aufrufen:
    Drücken Sie die Tastenkombination: „ALT“ + „e“  : das Menü öffnet sich. Jetzt  „s“ drücken und bestätigen. Anschließend mit den Pfeiltasten das gewünschte Zeichen auswählen und bestätigen
  • Die Eingabe als Tastaturcode ist einfacher
  • Z.B.: finden Sie den Gedankenstrich so:
    Drücken Sie „ALT“ (halten) und geben Sie über den Ziffernblock (!) die Zahl „0151“ ein.

Letztere Möglichkeit ist natürlich wesentlich komfortabler. Die Kombinationen gehen schnell in Fleisch und Blut über, wenn man sie ein paarmal konsequent angewendet hat. Vor allem benötigt man in der Regel nur einige davon, die öfter angewendet werden, sodass es nicht nötig ist, die komplette Tabelle im Kopf zu haben.

Ich habe mir seinerzeit eine kleine eigene Tabelle angefertigt, in der ich nur die Zeichen eingetragen habe, die ich häufiger angewendet habe. Mit einem kleinen Klebestreifen unten am Bildschirm befestigt, hat man sie so immer parat. Das könnte z.B. so aussehen:

sonderzeichen5 Sonderzeichen über die Tastatur einfügen……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..
Damit Sie sich

Ihre eigene Tabelle mit Sonderzeichen

zusammenstellen können, gehen Sie einfach folgenden Weg:
„Start“ → Alle Programme→ Zubehör → Systemprogramme → Zeichentabelle.
Hier finden Sie alle Sonderzeichen in einer Tabelle abgebildet und unten rechts die dazugehörige Tastenkombination.

Ähnliche Themen:

  1. Ein Buch gestalten mit Word – Teil II Hier geht’s zu Teil I Nehmen wir an, Sie haben Ihren Roman fertig geschrieben und möchten ihn jetzt über...
  2. Ein Buch gestalten mit Word – Teil III Zu Teil I Zu Teil II Sehen Sie sich verschiedene Romane an, die Sie in Ihrem Bestand haben. Wie...

Ein Kommentar »

  • Ursula Prem sagt:

    Vielen Dank für den Artikel! Jetzt hab ich das endlich begriffen. Bisher habe ich häufig benötigte Sonderzeichen immer vorab unter das Dokument gesetzt und sie bei Bedarf mittels Kopieren und Einfügen eingesetzt. Aber so ist es natürlich viel besser!

Schreiben sie einen Kommentar!